Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB-FondsSkyline-Fonds-Echo-Templeton Emerging Markets Fund (WKN 971658, ISIN LU0029874905): Im dritten Quartal 2015 gerieten die globalen Aktienmärkte unter heftigen Abgabedruck, wobei die Kursverluste der Schwellenländerbörsen diejenigen der Industrieländer deutlich übertrafen. In US-Dollar gerechnet, fielen die Kurseinbußen des MSCI Emerging Markets Index mit -17,8 Prozent mehr als doppelt so hoch wie die des MSCI World Index von -8,3 Prozent aus.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Internet
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB-FondsSkyline-Fonds-Portrait-Meridio Arab World (WKN A0MXQD, ISIN LU0360925993): Im Syrien-Konflikt ist eine unerwartete Wende zum Positiven eingetreten: Das Assad-Regime hat sich gegenüber Russland bereit erklärt, seine C-Waffen unter internationale Kontrolle zu stellen und zudem den Beitritt zur internationalen Chemiewaffenkonvention beantragt. Ein Militärschlag der USA, für den die internationale Unterstützung ohnehin abbröckelte, ist damit erst einmal vom Tisch. Die Aktienmärkte weltweit wie im arabischen Raum reagierten erleichtert und verzeichneten kräftige Kursgewinne. Auch wenn die Lage im Nahen Osten insgesamt brisant bleibt, ist die Furcht vor einer militärischen Eskalation erst einmal deutlich zurückgegangen. Ist dies nun ein guter Zeitpunkt, sich an den Börsen der arabischen Länder zu engagieren, wo aktuell günstige Einstiegskurse winken?

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Internet
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB-FondsSkyline-Fonds-Echo-JPM EM Local Currency Debt Fund (WKN A0M8CB, ISIN LU0332400232): Der Trend zur Repatriierung des in Schwellenländern investierten Kapitals vorwiegend institutioneller Investoren hat zu kräftigen Kursverlusten der dortigen Währungen geführt. Die Signale der US-Notenbank Fed, den allmählichen Ausstieg aus dem massiven Liquiditätsprogramm zu beginnen und langfristig die Zinswende in den USA einzuläuten, hatten heftige Kapitalabflüsse aus Schuldpapieren der Emerging Markets zur Folge. Die vom Datenanbieter EPFR Global veröffentlichten Zahlen zeichnen ein klares Bild der Situation: Über 22,0 Milliarden Dollar haben Anleger seit Ende April aus Schwellenländer-Anleihefonds abgezogen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Internet
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB-FondsSkyline-Fonds-Echo-Investec Emerging Markets Local Currency Debt Fund (WKN A0QYDL, ISIN LU0345767262): Ausgewählte Schwellenländerwährungen sind in den vergangenen Wochen unter kräftigen Abgabedruck geraten. Besonders stark erwischte es den brasilianischen Real sowie die indische Rupie, die in den letzten drei Monaten -18,6 Prozent bzw. -16,2 Prozent zum Euro einbüßten. Antizyklisch orientierte Investoren, die nach Alternativen zu den mit einer nur minimalen Verzinsung ausgestatteten Unternehmens- und Staatsanleihen guter Bonität aus dem Euroraum suchen und die generell höhere Volatilität einer Anlage in Fremdwährungen nicht scheuen, können sich derzeit langfristig attraktive Einstiegskurse in Anleihenfonds aus dem Emerging-Markets-Bereich sichern. Dem Währungsrisiko stehen dabei gesteigerte Renditechancen durch die höheren Zinskoupons gegenüber, wobei zu bedenken ist, dass viele Schwellenländer mit Blick auf Haushaltsdisziplin und Verschuldungsquote weit bessere Werte als die nur vordergründig soliden Mitgliedsstaaten der Eurozone erreichen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Internet
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB-FondsSkyline-Fonds-Portrait-Fidelity Global Demographics Fund (WKN A1JUFR, ISIN LU0528228074): Der Trend einer immer weiter wachsenden Weltbevölkerung ist ungebrochen. Gerade in den Schwellenländern legt die Einwohnerzahl mit hoher Geschwindigkeit zu. Umgekehrt entwickeln sich in den Industriegesellschaften aufgrund des zunehmenden Alterungsprozesses der Bevölkerung neue Bedürfnisse, besonders im Gesundheits- und Freizeitsektor. Bislang gibt es kaum Fonds, die sich zum Ziel gesetzt haben, von genau diesen Trends zu profitieren. Die Auswirkungen der weltweiten Demographietrends auf die Konsumgewohnheiten der Menschen und damit letztlich auf die Aktienmärkte zu analysieren und gewinnbringend zu nutzen, hat sich der Fidelity Global Demographics Fund A Acc EUR (WKN A1JUFR, ISIN LU0528228074) auf die Fahnen geschrieben.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Internet
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Liebe SJB FondsKunden und FondsBlogger: Schwellenländer wie die Türkei und Brasilien haben zuletzt massenhafte politische Demonstrationen erlebt, die gemeinsam mit den weltweit grassierenden Zinserhöhungsängsten für einen heftigen Absturz der dortigen Börsen gesorgt haben. Nichtsdestotrotz bleibt die solide wirtschaftliche Entwicklung der Länder erhalten. Sollten antizyklische Investoren auf dem ermäßigten Kursniveau einen Einstieg in attraktiv bewertete Schwellenmärkte tätigen und in Türkei- oder Brasilienfonds investieren?

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: TV
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB-FondsPortrait-Pictet Emerging Local Currency Debt. (WKN A0QZ70, ISIN LU0340553949): Lokalwährungsanleihen aus den Schwellenländern haben sich zuletzt in ihrer Attraktivität noch gesteigert, nachdem die Europäische Zentralbank Anfang Mai ihren Leitzins auf ein neues Rekordtief von 0,50 Prozent gesenkt hat. Aufgrund der aktuellen Niedrigzinsphase sind die Renditen von Staatsanleihen der großen, als sicher geltenden Industriestaaten in Regionen unterhalb der Inflationsrate abgesunken. Damit erfährt die Anlageklasse der Schwellenländeranleihen derzeit ein gesteigertes Interesse, zumal angesichts der oft soliden Fundamentaldaten dieser Märkte die Risiken überschaubar sind.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Internet
[top]