Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

teaser_logo_nova-funds_300_200_01nova funds | München, 24.04.2017.

In der abgelaufenen Woche legten 6 Unternehmen des MSCI World Health Care-Indexes ihre Geschäftsergebnisse für das 1. Quartal vor. Zwei weitere Unternehmen des Referenzindexes veröffentlichten vorläufige Quartalszahlen. Dazu gehörten der US Krankenhausbetreiber Hospital Corporation of America (HCA) und der Pharmagroßhändler Cardinal Health (CAH). Während die Umsätze um gewichtete 0,3% über den Erwartungen lagen, übertraf der Gewinn pro Aktie – im gewichteten Durchschnitt – die Konsensus Schätzungen um 5,1%. Der MSCI World Health Care EUR verlor in der vergangen Woche 1,1%.

 

Mehr auf fonds-antizyklik-sjb.de

Schlagworte:
Kategorien: Anbieter Mitteilungen
[top]

teaser_logo_ntv_300_200SJB | Korschenbroich, 13.02.2017

Liebe SJB FondsInvestoren, wird die Wirtschaftspolitik des neuen US-Präsidenten Donald Trump eine Erfolgsgeschichte, oder überwiegen eher die Risiken? In seinem Interview im Rahmen der n-tv Telebörse geht Volker Schmidt-Jennrich, Gründungsgesellschafter der SJB FondsSkyline OHG 1989, dieser kontroversen Frage nach. Auch wenn die erste Reaktion der US-Börsen auf die geplanten Steuersenkungen und das Infrastrukturprogramm sehr positiv ausgefallen ist, müssen Anleger vorsichtig sein, so die Auffassung des SJB-Marktstrategen.

Welche US-Aktien bei einer erfolgreichen Umsetzung der ‚Trumponomics‘ zu bevorzugen sind und von welchen Titeln Anleger besser die Finger lassen sollten, erfahren Sie hier im Interview.

 

Mehr auf fonds-antizyklik-sjb.de

Schlagworte:
Kategorien: TV
[top]

teaser_logo_ntv_300_200Liebe SJB FondsInvestoren, viele Anleger hatten es im Vorfeld der US-Wahlen nicht wahrhaben wollen, doch nun ist es Realität geworden: Der unberechenbare Donald Trump ist Präsident der USA geworden. Wie das einen Tag vor Bekanntwerden des Wahlergebnisses geführte n-tv Interview mit Volker Schmidt-Jennrich, Gründungsgesellschafter der SJB FondsSkyline OHG 1989, zeigt, hat die SJB bereits im Vorfeld mit dieser Entwicklung gerechnet und vor den Risiken gewarnt.

Erfahren Sie im „Geldanlage-Check“ die Einschätzung des SJB-Marktstrategen zu der Frage, ob US-Aktien nicht längst überteuert sind und warum Investoren besser Aktien aus den Emerging Markets favorisieren sollten.

 

Mehr auf fonds-antizyklik-sjb.de

Schlagworte:
Kategorien: TV
[top]

teaser_logo_ntv_300_200Liebe SJB FondsKunden, wo kann man überhaupt noch guten Gewissens investieren? An den großen internationalen Börsen, wie sie durch Dax und Dow Jones repräsentiert werden, sicher nicht.

Volker Schmidt-Jennrich, Marktexperte und Gründungsgesellschafter der SJB FondsSkyline OHG 1989, erläutert in seinem n-tv Interview, warum er die großen Märkte für ausgereizt hält und Anleger statt dessen Investments in den Schwellenländern bevorzugen sollten. Am Beispiel Chinas und Brasilien wird gezeigt, welche Märkte noch antizyklisches Aufholpotenzial haben und damit eine Fortsetzung des beeindruckenden Aufwärtstrends der SJB Strategien im laufenden Jahr ermöglichen.

 

Mehr auf fonds-antizyklik-sjb.de

Schlagworte:
Kategorien: TV
[top]

Gerd Bennewirtz, Geschäftsführender Gründungsgesellschafter der SJB FondsSkyline OHG 1989„Viele Banken und Finanzdienstleister hatten nicht wirklich mit einem Brexit gerechnet und müssen in ihren Portfolios nun hohe Kursverluste verkraften. DAX und EuroStoxx 50 büßten bisher in der Spitze mehr als zehn Prozent ihres Wertes ein, auch am Anleihen- und Devisenmarkt kam es zu heftigen Kursbewegungen,“, fasst Gerd Bennewirtz, geschäftsführender Gründungsgesellschafter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die Situation unmittelbar nach dem nun beschlossenen EU-Austritt Großbritanniens zusammen. „Die aktiv gemanagten SJB FondsStrategien stehen jedoch auch in den Tagen nach dem Brexit-Entscheid auf der Gewinnerseite: Selbst nach dem EU-Referendum verzeichnet die Strategie Surplus Z 7+ einen Zugewinn von +9,08 Prozent im Monat Juni, während breit gestreute Aktienfonds regelrecht abstürzten.

 

Mehr auf fonds-antizyklik-sjb.de

Schlagworte:
Kategorien: Allgemein
[top]

teaser_pm_nn-investment-partners_300_200NN | Frankfurt, 22.03.2016.

Brasilianische Assets (Bonds, Aktien und der Real) haben in den letzten Monaten insgesamt vom Anstieg der Rohstoffpreise profitiert. Dazu hat nicht zuletzt auch der wachsende Risikoappetit auf EM-Werte allgemein beigetragen. Als einer der Märkte mit dem höchsten Beta hat Brasilien in diesem Umfeld überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Hinzu kommt, dass der sich anbahnende Führungswechsel in Brasilien in den vergangenen Wochen Hochstimmung ausgelöst hat. Dem ersten Faktor, also dem freundlicheren Umfeld für EM-Werte infolge steigender Rohstoffpreise, was zum Teil auf den lebhafteren Immobilienmarkt in China zurückzuführen ist, haben wir durch Glattstellung unserer untergewichteten Positionen in EM-Aktien und EM-Devisen Rechnung getragen.

 

Mehr auf fonds-antizyklik-sjb.de

Schlagworte:
[top]

teaser_pm_nn-investment-partners_300_200NN | Frankfurt, 22.03.2016.

Brasilianische Assets (Bonds, Aktien und der Real) haben in den letzten Monaten insgesamt vom Anstieg der Rohstoffpreise profitiert. Dazu hat nicht zuletzt auch der wachsende Risikoappetit auf EM-Werte allgemein beigetragen. Als einer der Märkte mit dem höchsten Beta hat Brasilien in diesem Umfeld überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Hinzu kommt, dass der sich anbahnende Führungswechsel in Brasilien in den vergangenen Wochen Hochstimmung ausgelöst hat. Dem ersten Faktor, also dem freundlicheren Umfeld für EM-Werte infolge steigender Rohstoffpreise, was zum Teil auf den lebhafteren Immobilienmarkt in China zurückzuführen ist, haben wir durch Glattstellung unserer untergewichteten Positionen in EM-Aktien und EM-Devisen Rechnung getragen.

 

Mehr auf fonds-antizyklik-sjb.de

Schlagworte:
[top]