SJB-FondsSkyline-Fonds-Echo-Robeco Investment Grade Corporate Bonds (WKN A0RNKA, ISIN LU0427063705)

23. Mai 2013 von um 18:30 Uhr
Gerd Bennewirtz SJB Gründungsgesellschafter und Geschäftsleiter

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB-FondsEcho-Robeco Investment Grade Corporate Bonds (WKN A0RNKA, ISIN LU0427063705): Das Fortdauern der EU-Währungs- und Finanzkrise lässt viele Investoren weiter einen großen Bogen um Euro-Staatsanleihen machen. Während die Papiere aus den EU-Peripherieländern mit einem zu hohen Risiko behaftet sind, liefern Staatsanleihen aus den EU-Kernstaaten wie Deutschland oder Frankreich keine attraktiven Renditen, erbringen sogar nach Anrechnung der Inflationsrate ein reales Minus. Um trotzdem solide Erträge bei einem vertretbaren Risiko zu erwirtschaften, bieten sich europäische Unternehmensanleihen an. Anleger können hier höhere als die mit Staatsanleihen erzielbaren Renditen erzielen und müssen nicht notwendigerweise das gesteigerte Risikovon High-Yield-Titeln eingehen.

Denn auch mit Euro-Unternehmensanleihen von hoher Bonität können attraktive Renditen generiert werden, wie der Robeco Investment Grade Corporate Bonds DH EUR (WKN A0RNKA, ISIN LU0427063705) beweist. Der Fonds investiert in europäische Unternehmensanleihen mit einem sehr guten Rating, schließt jedoch Finanztitel aus seinem Anlageuniversum bewusst aus. Hoch gewichtet innerhalb des FondsPortfolios werden hingegen Unternehmensanleihen von Industrietiteln und Versorgern. FondManager Peter Kwaak betreut den Fonds seit dessen Auflage am 11. Mai 2009 und kann derzeit über ein Volumen von 1,27 Milliarden Euro verfügen.

Als Vergleichsindex wird der Barclays Euro-Aggregate: Corporates ex Financials 2% Issuer Constraint (EUR) genutzt, wobei das FondsManagement im Sinne einer aktiven Portfolioverwaltung agiert und von der Benchmark innerhalb der vordefinierten Risikogrenzen abweichen darf. Die Total Expense Ratio (TER) des Fonds, die die laufenden Kosten pro Jahr misst, liegt bei moderaten 0,89 Prozent. Im Gesamtjahr 2012 konnte der europäische Rentenfonds eine attraktive Rendite von +9,80 Prozent in Euro erzielen; seit Jahresbeginn 2013 legte er um +1,56 Prozent zu. Wie sieht die Anlagestrategie des Robeco-Produktes im Detail aus?

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen über den Robeco Investment Grade Corporate Bonds wünscht Ihr Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz.

http://www.aktiencheck.de/kolumnen/Artikel-SJB_FondsEcho_Unternehmensanleihen_Erstklassig_Robeco_Investment_Grade_Corporate_Bonds-5040547

Auskunft und Rat für Fonds? von Ihrer SJB FondsSkyline

Und: Wenn Sie als Sparer, Anleger oder Investor zukünftig Fonds kaufen: Testen Sie uns einfach mal zum Thema Fonds, Finanzen und als Ihr persönlicher Ratgeber. Fonds mit Rabatte. Fonds in der Beratung. Fonds in der Verwalter. Unsere Hotline für Fonds steht Ihnen jederzeit bei Ihrer FondsSuche und mit kostenfreien FondsAuskünften rund um die Uhr zur Verfügung. Versprochen. Ihr Gerd Bennewirtz.

Kategorien: Internet
[top]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*