SJB-FondsSkyline-Fonds-Echo-Allianz PIMCO Pfandbrieffonds (WKN 972066, ISIN LU0230996752)

22. Februar 2013 von um 15:00 Uhr
Gerd Bennewirtz SJB Gründungsgesellschafter und Geschäftsleiter

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB-FondsEcho-Allianz PIMCO Pfandbrieffonds (WKN 972066, ISIN LU0230996752): Angesichts des griechischen Schuldenschnitts vom vergangenen Jahr sowie den Kursverlusten von Euro-Staatsanleihen der Krisenländer steigt bei Investoren das Interesse an Schuldpapieren, die eine zusätzliche Absicherung beinhalten. Hier ist in erster Linie der ursprünglich in Deutschland eingeführte Pfandbrief zu nennen, der im Ausland unter der Bezeichnung „Covered Bond“ bekannt ist. Pfandbriefe bieten im Fall der Insolvenz ihres Schuldners eine zusätzliche Sicherheit, da sie mit Immobilien- oder Grundbesitz hinterlegt sind. Die Gläubiger können dann im Rahmen einer gesetzlichen Garantie die Immobilien verwerten und gehen nicht das Risiko ein, völlig leer auszugehen.

Trotz ihrer zusätzlichen Besicherung bieten Pfandbriefe attraktive Renditen und können mit einem Renditevorsprung zu Staatsanleihen aufwarten. Der europäische Pfandbriefmarkt verfügt über ein Volumen von rund 2.500 Milliarden Euro und stellt das Anlageuniversum dar, in dem sich der Allianz PIMCO Pfandbrieffonds AT EUR (WKN 972066, ISIN LU0039499404) sehr erfolgreich bewegt. Im Gesamtjahr 2012 gelang dem Fonds angesichts des sinkenden Zinsniveaus eine zweistellige Rendite – ein Kunststück, das allerdings in diesem Jahr kaum zu wiederholen sein dürfte.

Der Allianz PIMCO Pfandbrieffonds engagiert sich schwerpunktmäßig am Pfandbriefmarkt in Euro und mischt zur Währungsdiversifikation Schuldpapiere in britischen Pfund, dänischen Kronen oder Schweizer Franken bei. Der Fonds ist bereits seit über zwanzig Jahren am Markt, wurde am 22. Oktober 1992 aufgelegt und verfügt derzeit über ein Volumen von 305,5 Millionen Euro. FondsManager Kristion Mierau ist seit Oktober 2010 allein für den Fonds verantwortlich und hat zuletzt die Gewichtung spanischer Pfandbriefe innerhalb des Portfolios erhöht.

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen über den Allianz PIMCO Pfandbrieffonds (WKN 972066, ISIN LU0230996752):wünscht Ihr Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz.

http://www.finanzen.net/nachricht/fonds/FONDSECHO-KOLUMNE-SJB-FondsEcho-Allianz-PIMCO-Pfandbrieffonds-2285181

Auskunft und Rat für Fonds? von Ihrer SJB FondsSkyline

Und: Wenn Sie als Sparer, Anleger oder Investor zukünftig Fonds kaufen: Testen Sie uns einfach mal zum Thema Fonds, Finanzen und als Ihr persönlicher Ratgeber. Fonds mit Rabatte. Fonds in der Beratung. Fonds in der Verwalter. Unsere Hotline für Fonds steht Ihnen jederzeit bei Ihrer FondsSuche und mit kostenfreien FondsAuskünften rund um die Uhr zur Verfügung. Versprochen. Ihr Gerd Bennewirtz.

Kategorien: Internet
[top]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*